Bitte warten

Vom Taunus zum Rheingau – eine kulinarische Überraschung der besonderen Art - Busreise Deutschland / Hessen

Busreise-Nummer: 2133142
Deutschland | Hessen, Rheinland-Pfalz | Wiesbaden, Rüdesheim

Der Taunus und der Rheingau - das Kronjuwel unter den deutschen Weintourismusregionen und Eingangstor zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal - liegt im Herzen Deutschlands. Immer mit dabei: die Rheingauer Weine - denn ohne die geht hier gar nichts. Neben Kirchen unterschiedlichster Epochen, prächtigen Schlössern sowie einer kurfürstlichen Burg laden von jahrhundertealter Weinbautradition geprägte Klöster zu einem Ausflug in die Vergangenheit ein. Gleichzeitig hat auch die moderne Architektur Einzug gehalten. Aktiv zu erleben in Form von einladenden Vinotheken. Denn diese sind alles außer gewöhnlich, sie sind erfrischend anders und überraschend vielfältig. Diese grandiose Region zwischen Taunus und Rhein trumpft durch eine Kompaktheit und seiner deutschlandweit einzigartige Dichte an Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten.

5 Tage ab € 1.365,00

Buchen Sie Ihre Reise:

Mi, 08. Jun. - So, 12. Jun. 2022 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 1.365,00
Reise ab/bis Tirol 3857: Fortuna Reisen Lamprecht GmbH & Co KG

Reiseprogramm:

1. Tag: Die morgendliche Anreise in eine unbekannte, aber äußerst interessante Region beginnt bereits mit einem Frühstück an Bord unseres Gold-Bistrobusses. Nach dem Überqueren der deutschen Grenze bei Passau führt die Reise entlang vom bayrischen Wald, der Stadt Regensburg und Nürnberg nach Wiesbaden. Willkommen in der hessischen Landeshauptstadt. Besucher von Wiesbaden geraten regelmäßig ins Schwärmen über die einmalige und geschlossene historische Bausubstanz in der Innenstadt und den Villengebieten, die sich an die Hänge des Taunus schmiegen.
2. Tag: Ihr heutiger Ausflug führt Sie in den Rheingau. Das erste Ziel ist Rüdesheim. Das Städtchen am Rhein ist für seine weltberühmte Drosselgasse mit den vielen Weinstuben bekannt, welche jedes Jahr tausende Besucher aus nah und fern anlockt. Genießen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang durch dieses bezaubernde Örtchen das Flair und die Ausstrahlung, welche Sie nur in dieser Umgebung – dem Rheinagu- erleben können. Anschließend schweben Sie mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal. Das 38 Meter hohe, weltbekannte Niederwalddenkmal wurde in den Jahren 1877 - 1883 nach einem Entwurf von Johann Schilling aus Dresden errichtet. Es erinnert an die Gründung des Kaiserreichs nach dem Sieg im deutsch-französischen Krieg 1870/71.Genießen Sie das fantastische Panorama über Rhein, Weinberge und der Rüdesheimer Altstadt, bevor Sie einen gemütlichen Spaziergang zum Jagdschloss Niederwald machen, welches einzigartig zwischen Weinbergen liegt. Weiter geht es mit dem Seesellift ins romantische Rotweinörtchen Assmannshausen. Die Rückkehr nach Rüdesheim erfolgt mit dem Schiff. Von hier geht es mit dem Bus ins Kloster Eberbach. Die Tu?r steht offen, mehr noch das Herz! So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Erleben Sie im Kloster ein Gesamtkunstwerk aus Geschichte, Architektur, Kultur und Wein. Ein Ort, den Sie nie vergessen werden, genauso wenig wie den hervorragenden Riesling, den Sie verkosten werden.
3. Tag: Der Taunus zählt zu einer der schönsten und vielfältigsten Gegenden Deutschlands. Gut ausgebaute Wander- und Radwege führen durch Wiesen und Wälder, kleine Ortschaften, weite Felder mit Blumen, Bäumen, Alleen und Bachtälern. Kurz hinter Wiesbaden befindet sich man schon im Taunus. Nirgendwo sonst in Hessen ist man dem Himmel auf so unterschiedliche Weisen nah: Die modernen Wolkenkratzer auf der einen Seite, die stolzen Berge auf der anderen. Und immer wieder lohnt sich der spektakuläre Blick von einem aufs andere. Unterwegs besuchen Sie eine Streuobstwiese und lernen den Ursprung des hessischen Nationalgetränkes kennen, den Apfelwein. In einer typischen Hofreite besichtigen Sie die moderne Kelter sowie das historische Keltergerät und verkosten hauserzeugten Apfelwein im typischen Gerippten. Ein einzigartiger Tag, geprägt mit Natur, Moderne und dem Lebenselixier der Hessen findet beim Abendessen im Hotel sein Enden
4. Tag: Nach dem Frühstück erleben Sie bei einem Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten von Wiesbaden. Das Kurhaus mit dem grandiosen Foyer Bereich, die unbeschreibliche Fassade des Hessisches Staatstheaters, die Wilhelmstraße mit den repräsentativen Gebäuden am Boulevard, den Kranzplatz mit den heißen Quellen am Kochbrunnen die Altstadt mit den verwickelten Gassen und alten Häusern, den Bäckerbrunnen, das Römertor, den Schlossplatz mit dem Hessischem Landtag, dem ehem. Stadtschloss der Herzöge von Nassau.  Die Stadt zwischen Rhein und Main, ist wunderbar facettenreich. Mit ihren vielen Thermal- und Mineralquellen gehört sie zu den ältesten europäischen Kurbädern. Den krönenden Abschluss bildet das Alte und Neue Rathaus. Nach diesem erlebnisreichen Rundgang wartet etwas ganz was Besonderes auf Sie; Ungewöhnlich aber präsent für diese Region ist der Kaffee, und seine Röstereien.   Neben einer kleinen Vorführung des Röstverfahrens und Erklärungen zur Rösterei darf eine Kaffeeverkostung beim Besuch nicht fehlen.  Nach diesem cremigen Genuss, können Sie noch auf eigene Faust die Stadt Wiesbaden erkunden.
5. Tag: Mit einmaligen Erinnerungen an die unverwechselbare Landschaft, den hervorragenden Weinen, dem Duft der Kaffeebohnen und dem der grandiosen Architektur treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen.

Leistungen:

  • Fahrt im bus dich weg! Gold-Bistrobus
  • Bord-Service für höchsten Genuss während der gesamten Reise
  • Gold-Frühstück im Bordrestaurant am Anreisetag
  • 4 x Nächtigung im ****Hotel Radisson Blu Schwarzer Bock in Wiesbaden inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang Abendessen
  • Getränkepauschale zum Abendessen
  • 1 x Ringtour Rüdesheim
  • 1 x Seilbahnfahrt Rüdesheim Niederwalddenkmal
  • 1 x Wanderung Niederwalddenkmal – Jagdschloss Niederwald (ca. 3 km)
  • 1 x Fahrt mit Sessellift nach Assmannshausen
  • 1 x Schifffahrt Assmannshausen – Rüdesheim
  • 1 x Eintritt Kloster Eberbach
  • 1 x Weinprobe Eberbacher Riesling im Kloster
  • 1 x Ganztagesführung Taunus
  • 1 x Alles rund um den Ebbelwei
  • 1 x Kellereibesichtigung inkl. Von Apfelweinen
  • 1 x Stadtrundgang Wiesbaden
  • 1 x Besichtigung und Verkostung in einer Kaffeerösterei in Wiesbaden
  • Inkl. Kurtaxe

Ausflugsziele

Rhein
Mosel

Städte

Wiesbaden
Rüdesheim

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotel

Das 1486 als Badehaus eröffnete Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel, Wiesbaden ist die perfekte Wahl für Besucher, die die reiche Geschichte der Stadt erleben möchten. Vom Hotel aus haben Sie leichten Zugang zu Attraktionen wie dem Kurhaus Casino, dem majestätischen Schloss Biebrich und der Wilhelmstraße, einer der schönsten gehobenen Einkaufsstraßen Deutschlands. Nach einem Tag voller Sightseeing oder Spa-Besuche entspannen Sie bei einem exquisiten Cocktail im stilvollen Ambiente der EckBar.

www.radissonhotels.com
Tel.: +496111550

Reisebilder nach Deutschland / Hessen

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

7 Tage
ab
€ 1.610
Button Durchfuehrungsgarantiet ohnebdw 10 100 100 25 170px Gold Button
Deutschland, Leipzig, Hamburg, Bremen, Bremerhaven Hamburg & Bremen, die Königinnen der Hanse So, 27.03.2022 - So, 03.04.2022
( 8 Tage | 7 Nächte | 80 Treuepunkte )
5 Tage
ab
€ 1.365
Button Durchfuehrungsgarantiet ohnebdw 10 100 100 25 170px Gold Button
Deutschland, Wiesbaden, Rüdesheim Vom Taunus zum Rheingau – eine kulinarische Überraschung der besonderen Art Mi, 08.06.2022 - So, 12.06.2022
( 5 Tage | 4 Nächte | 50 Treuepunkte )
8 Tage
ab
€ 2.370
Button Durchfuehrungsgarantiet ohnebdw 10 100 100 25 170px Gold Button
Deutschland, Belgien, Wiesbaden, Gent, Brügge, Gent-Antwerpen Zauberhaftes Flandern So, 21.08.2022 - So, 28.08.2022
( 8 Tage | 7 Nächte | 80 Treuepunkte )