Nordlichtzauber über Lappland – Jahreswechsel im Eis-Hotel - Busreise Finnland / Uusimaa

Der einzigartige Jahreswechsel im Eis-Hotel. Hier in Lappland sind Sie den Nordlichtern ganz nah. Bei klarem Himmel tanzen die mystischen Lichter über den nördlichen Himmel - ein ganz besonderes Schauspiel. In bester Lage für eine Nordlichtbeobachtung verbringen Sie erholsame Tage im Winterwunderland Lappland. Eine Nacht im Eis-Hotel ist ein unvergleichliches, einmaliges Erlebnis, ein spannendes Winterabenteuer und eine bleibende Erinnerung zugleich. Ganz aus Eis und Schnee, gelegen in Lappland. Wände, Boden und Einrichtung, alles ist aus dem Eis eines der letzten wilden Flüsse Europas. PROSIT NEUJAHR!

Termine & Preise wählen

Pro Person3.290,00
Einzelzimmerzuschlag: € 700,00
Sie sammeln: 110 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Herzlich Willkommen an Bord. Die Anreise führt, während Sie im Bordrestaurant Ihr Gold-Frühstück genießen, über Passau, Hof und Leipzig nach Travemünde im hohen Norden Deutschlands. Das Ostseeheilbad ist bekannt für seine schöne Uferpromenade. Am Abend erwartet man Sie am Fährhafen zur Einschiffung auf eine moderne Fähre der Finnlines. Übernachtung in Außenkabinen an Bord.
2. TAG: Nach dem ausgiebigen Brunch-Buffet können Sie das Schiff erkunden. Stöbern Sie im Sailor's Shop, entspannen Sie in der finnischen Sauna oder im Whirlpool und genießen Sie den weiten Blick auf das Meer vom Sonnendeck. Am Abend bietet sich ein Besuch in der Bar Navigare an.
3. TAG: Ankunft in Helsinki gegen 09.00 Uhr. Bei einer Stadtführung erleben Sie den Senatsplatz mit dem Dom, die orthodoxe Uspenski-Kathedrale, den Marktplatz und weitere Sehenswürdigkeiten. Über Järvenpää, in dessen Nähe einst der Komponist Jean Sibelius lebte, erreichen Sie Lahti. Das bedeutende Wintersportzentrum ist bekannt für seine Skisprungschanzen und das Skimuseum. Weiter nördlich liegt Jyväskylä, die Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland. Sie wurde stark durch den berühmten Architekten Alvar Aalto geprägt, der hier über dreißig Gebäude entworfen hat.
4. TAG: Verschneite Wälder und zugefrorene Seen prägen die Etappe durch die winterliche Landschaft der finnischen Seenplatte. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die "weiße Stadt des Nordens" und letzte Station vor Finnisch Lappland. Das Herz von Oulu schlägt auf dem Marktplatz: Hier stehen unter anderem das Theater, hübsche rote Holzhäuser, die einst als Speicher dienten, und die schön restaurierte alte Markthalle. Sehenswert sind auch der Dom und das Rathaus.
5. TAG: Entlang der Küste erreichen Sie Kemi, eine Stadt am Nordende des Bottnischen Meerbusens. Durch das Landesinnere geht es weiter entlang des Kemijöki, dem längsten Fluss Finnlands, nach Rovaniemi: In der bedeutendsten Stadt Finnisch Lapplands stehenauch mehrere von Alvar Aalto entworfene Gebäude. Kurz hinter Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis. Hier können Sie das Weihnachtsmanndorf besuchen, Souvenirs einkaufen und schon Ihre Weihnachtspost aufgeben. Weiter geht es durch die einsame Weite Finnisch Lapplands. Die beinahe unberührte Natur wird geprägt von Fjells, Nadel- und Birkenwäldern und großen Flüssen.Ihr heutiges Ziel ist Kittilä. Hier entsteht jedes Jahr aus rund 20 Millionen Kilo Schnee und 350 000 Kilo kristallklarem Natureis das spektakuläre Hotel SnowVillage. Form, Größe und Design sind jedes Jahr neu und versetzen die Besucher Jahr für Jahr aufs Neue in Erstaunen. Im SnowVillage finden sie Eisskulpturen, dekorierte Schneesuiten, ein Eisrestaurant, eine Eisbar und eine Eiskapelle. Nach einer Führung durch die spektakuläre Welt des Eises können Sie sich auf ein Silvester Galaabendessen freuen. Die Übernachtung findet in der friedlichen Schneesuite statt - eingekuschelt in einen warmen Schlafsack ist dies ein unvergessliches Erlebnis, denn die Temperatur im SnowVillage liegt unabhängig von der Außentemperatur konstant zwischen -2 und -5 Grad Celsius. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Jahreswechsel - "Ein gutes Neues Jahr"
6. TAG: Sie lernen zunächst die freundlichen Huskys kennen, die Sie im Schlitten etwa 10 km durch die wunderschöne Winterlandschaft ziehen werden. Nach der Fahrt verabschieden Sie sich von Ihrem Gespann und erfahren Interessantes über die Haltung dieser fantastischen Tiere auf der Farm. Am Nachmittag steht das nächste Highlight auf dem Programm, der Ausflug mit dem Schneemobil zur Polarlicht Beobachtung. Wenn die farbigen Schleier und Bänder der Aurora Borealis über den Himmel tanzen, ist das ein Naturschauspiel voller Magie!
7. TAG: Durch Wildnis und karge Landschaften reisen Sie wieder nach Rovaniemi. Hier besuchen Sie das Arktikum, wo Sie Interessantes über die Geschichte der Samen und ihre Lebensweise erfahren. Am Nordende des Bottnischen Meerbusens erreichen Sie Kemi. In der Edelsteingalerie können Sie u.a. Königskronen und eine der größten Edelsteinsammlungen Europas bestaunen. Am Abend erreichen Sie wieder Oulu.
8. TAG: Entlang der tausend kleinen Seen fahren Sie durch die mittelfinnische Seenplatte - Impressionen in glitzernden Weiß begleiten Sie. Die moor- und waldreiche Seenplatte, in der angeblich etwa 60.000 Seen liegen, ist die größte Seenplatte Europas. Gerade zu dieser Jahreszeit ein grandioses Panorama. Der Rauhreif liegt auf den Bäumen, die zugefrorenen Seen, und vielleicht der einen oder andere Eisfischer prägen die die vorbei ziehende Landschaft.Sie erreichen Kuopio, die Hauptstadt der finnischen Landschaft Savo. Die Stadt ist ein Tourismus- und Wintersportzentrum. Die größte Sehenswürdigkeit Kuopios ist ohne Zweifel der hohe Aussichtsturm auf der nördlich vom Kirchenmuseum gelegenen Pujio-Höhe.
9. TAG: Heute reisen Sie durch den Süden Finnlands wieder zurück nach Helsinki. Vielleicht haben Sie noch Zeit für einen Bummel über den Marktplatz und die Prachtstraße Esplanadi.Am frühen Abend verlassen Sie das Winterwunderland Finnland wieder mit der Fähre Richtung Deutschland.
10. TAG: Genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet an Bord. Den Tag verbringen Sie auf See. Abends erreichen Sie Travemünde. Nach einer kurzen Fahrt gelangen Sie in ihr Hotel in Lübeck.
11. TAG: Mit den Erinnerungen an eine wunderbare Silvesternacht im Eis-Hotel und all den anderen grenzenlosen Höhepunkten aus finnisch Lappland, treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Leistungen:

  • Fahrt im bus dich weg! Gold-Bistrobus
  • Bord-Service für höchsten Genuss während der gesamten Reise
  • Gold-Frühstück im Bordrestaurant am Anreisetag
  • 1 x Fährüberfahrt Travemünde – Helsinki in Doppelkabinen Außen inkl. Frühstück und Abendessen vom Buffet
  • 1 x Fährüberfahrt Helsinki - Travemünde in Doppelkabinen Außen inkl. Frühstück und Abendessen vom Buffet
  • Alle Kabinen sind Außenkabinen
  • 4 x Nächtigung in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang Abendessen oder Buffet
  • 2 x Nächtigung im Eis-Hotel SnowVillage Lapland Kittilä inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Nächtigung im ****Hotel in Lübeck inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Silvester Galaabendessen vom Buffet
  • 1 x 3-Gang Abendessen in einem Restaurant in Levi
  • 1 x Stadtführung Helsinki
  • 1 x Stadtführung Oulu
  • 1 x Eintritt & Führung Snowvillage
  • 1 x Ausflug Huskyfarm inkl. Schlittenfahrt
  • 1 x Aurora Borealis Schneemobilsafari inkl. Getränk
  • 1 x Jahreswechsel Urkunde im Eis-Hotel
  • Reiseleitung ab/bis Österreich
  • Kurtaxe

Nicht Inkl. Leistungen:

Event. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Lappland

Städte

Helsinki
Oulu
Kemi

Länder

Finnland

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Hotels der guten Mittelklasse - bus dich weg!


Tel.:

Reisebilder nach Finnland / Uusimaa