Mit 300km/h durch Frankreich - Busreise Frankreich / Elsass

Frankreich, mon amour - warum bei dieser Reise nach Frankreich, die "Grande Nation" die Wahrscheinlichkeit so hoch ist, sich in das Land zu verlieben. Großstadtleben oder amour pur in Paris, Ferienlaune am Mittelmeer oder vielleicht auf den Spuren der Geschichte und des Weines im Medoc. Auch gourmettechnisch kann man sich natürlich von mehr als nur Baguette und Wein verwöhnen lassen - wobei zumeist schon ein gutes Glas französischen Weines genügt, die höchsten Glücksgefühle zu empfinden. All diese grandiose Schönheit, in Verbindung mit der Erlebnis des "train à grande vitesse, dem TGV, machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Termine & Preise wählen

Pro Person2.990,00
Einzelzimmerzuschlag: € 550,00
Sie sammeln: 120 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise im Gold-Bistrobus in das Elsass. Schon am Morgen wird Sie Frankreich in unserem Bordrestaurant grüßen, wenn Sie ein hervorragendes Frühstück genießen. Am späteren Nachmittag werden Sie in Straßburg von Ihrer Reiseleitung erwartetet, die Sie in den nächsten Tagen durch dieses einzigartige Land begleiten wird. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die atemberaubende Schönheit dieser wunderschönen Fleckchen Erde.
2. TAG: Nach dem Frühstück erreichen Sie den Bahnhof, wo das Erlebnis "Mit 300km/h durch Frankreich" beginnt. Mit dem TGV "Est", dem Hochgeschwindigkeitszug fahren Sie von Straßburg nach Paris. Angekommen in der Stadt der Liebe erwartet Sie ein Mittagessen in einem typischen Restaurant. Wohl gestärkt werden Sie am Nachmittag die Stadt genaue unter die Lupe nehmen.Eiffelturm und Louvre, Notre-Dame und Sacré-Cœur, Arc de Triomphe und Champs-Élysées: voilà, das ist Paris. Im Schatten dieser von Millionen besuchten Monumente liegen andere Sehnsuchtsorte, Viertel wie das Quartier Latin, Montparnasse, Montmartre, Marais und La Defense mit dem Grande Arche. Als krönender Abschluss wartet eine Bootsfahrt auf der Seine.
3. TAG: Nach dem Frühstück werden die Koffer verladen, und Sie wünschen ihrem Kapitän eine gute Fahrt nach Nantes. Sie haben noch etwas Zeit, bevor Sie mit der Reiseleitung den TGV "Atlantique" erreichen, und durch eine reizvolle Landschaft in den Westen Frankreich reisen.Hochgeschwindigkeits-Erlebnis pur. In Nantes unternehmen Sie einen Stadtrundgang, bevor Sie das Hotel erreichen.
4. TAG: Ihre Fahrt führt Sie zunächst nach la Rochelle, die berühmte, historische Hafenstadt. Nach der Mittagspause führt Sie Ihre Reise weiter in Richtung Süden. Bei Royan machen Sie eine Bootsfahrt über die Gironde-Mündung. Anschließend fahren Sie auf die Médoc-Halbinseldurch das berühmte Weingebiet vor Bordeaux. Über die Weinstraße fahren Sie an berühmten "Grands Crus"wie Château Lafitte, Margaux, oder auch Mouton Rothschild vorbei. Es wäre eine Schande durch dieses Weinanbaugebiet zu fahren ohnen einen Einkehrschwung bei einem Winzer zu machen. Bei einer Weinprobe können Sie sich über die hervorragende Qualität der Weine überzeugen. Anschließend Fahrt zum Hotel in Bodeaux.
5. TAG: Der heutige Tag ist der Stadt gewidmet. Sie besichtigen Bordeaux mit dem klassizistischen Börsenplatz an der Garonne und seinen schönen Gassen in der Altstadt. Nachmittags besuchen Sie das neue spektakuläre Weinmuseum. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Weinverkostung in der 8. Etage mit einem Rundumblick auf diese bezaubernde Stadt. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
6. TAG: Der heutige Tag führt Sie weiter in Richtung Südosten. Als erstes besuchen Sie Saint Emilion. Der historische Weinort liegt auf einem Kreidefelsen und hat eine sehenswerte unterirdische Kirche und viele schöne mittelalterliche Gassen. Auf dem Weg nach Toulouse machen Sie auch eine Pause in Moissac einzuplanen. Der Ort mit seiner ehemaligen Benediktinerabtei und einem der schönsten Kreuzgänge auf dem Jakobsweg wird Sie beeindrucken. Anschließend führt Sie Ihre Reise weiter nach Toulouse, wo Sie die zwei nächsten Tage übernachten.
7. TAG: Am Vormittag besichtigen Sie das Airbus Werk. Sie werden vieles über die Geschichte der Luftfahrt erfahren und Gegenwart in Museum und in der Fabrikhalle sehen. Am Nachmittag entdecken Sie auch die rosa Stadt mit dem Kapitolplatz, den Jakobinerkloster und mit der faszinierenden Palmensäule der romanische Kathedrale Saint-Sernin sowie dem Canal du Midi. Toulouse von seiner schönsten Seite.Anschließend haben Sie noch genügend Zeit, um durch die Stadt zu bummeln.
8. TAG: Nach dem Frühstück führt Sie Ihre weiter Reise zunächst nach Carcassonne. Die Stadt mit ihren hohen Festungsmauern war die Hauptstadt der Katharer und ist heute die größte erhaltene Festung des Mittelalters. Anschließend fahren Sie weiter nach Narbonne, bevor Sie IhrHotel erreichen, erwartet Sie eine Bootsfahrt in Sète am Mittelmeer.
9. TAG:
Der heutige Tag führt Sie quer durch die Camargue. Sie entdecken zunächst die alte Hafenstadt von Aigues-Mortes, von wo aus viele Kreuzzüge aus Frankreich gestartet sind.Bei dem Stierzüchter haben wir für Sie ein Mittagessen nach der Stiere-Vorführung vorgesehen. Natürlich darf bei Ihrer Fahrt in der Camargue der Besuch von Saintes-Maries-de-la-Mer nicht fehlen. Sie fahren dann über Arles das Rom der Provence weiter zu Ihrem Hotel in dem Raum Avignon.
10. TAG: Heute entdecken Sie die berühmte Papst-Stadt. Sie werden natürlich auch den Papstpalast besichtigen. Sie haben anschließend noch genügend Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie Ihre nächste TGV Fahrt mit dem "Mediterrannée", nach Lyon antreten. Am Abend erleben Sie in einem typischen "Bouchon Restaurant" das Abendessen.
11. TAG: Nach dem Frühstück, machen Sie einen gemütlichen Bummel durch die Stadt Lyon, bevor es weite Richtung Colmar geht, wo am Nachmittag eine Stadtbesichtigung stattfindet.
12. TAG: Mit vielen unbeschreiblichen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Leistungen:

  • Fahrt im bus dich weg! Gold-Bistrobus
  • Bord-Service für höchsten Genuss während der gesamten Reise
  • Gold-Frühstück im Bordrestaurant am Anreisetag
  • 11 x Nächtigung im ausgewählten ****Hotels inkl. Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen im Hotel (4-Gang Menü)
  • 1 x Mittagessen in einem Restaurant in Paris (4-Gang Menü)
  • 1 x Mittagessen beim Stierzüchter in der Camargue mit typischen Spezialitäten aus der Region
  • 1 x Abendessen in einem „Bouchon Restaurant“ in Lyon (4-Gang Menü)
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Straßburg bis Colmar
  • 1 x Stadtrundgang Straßbug
  • 1 x Fahrt mit dem TGV „Est“ von Straßburg nach Paris
  • 1 x Fahrt mit dem TGC „Atantique“ von Paris nach Nantes
  • 1 x Fahrt mit dem TGV „Mediterrannée“ von Avignon nach Lyon
  • 1 x Metroticket Paris
  • 1 x Seine Bootsfahrt mit 1 Glas Champagner
  • 1 x Weinprobe im Gebiet von Medoc
  • 1 x Eintritt Weinmuseum „La Cite du Vin“ in Bordeaux inkl. Weinprobe in der 8. Etage
  • 1 x Besuch eines Stierzüchters inkl. Leiterwagenfahrt und in der Camargue
  • 1 x Bootsfahrt mit dem Glasboot „Aquarius“ in Sete
  • 1 x Eintritt „Pont de la Savonnerie“
  • 1 x Eintritt & Besichtigung Papstpalast in Avignon
  • Kurtaxe
  • Audioguides

Nicht Inkl. Leistungen:

Event. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Elsass
Frankreich

Städte

Straßburg
Paris
Bordeaux
Avignon
Lyon
Colmar

Länder

Frankreich

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Hotels der guten Mittelklasse - bus dich weg!


Tel.:

Reisebilder nach Frankreich / Elsass