Gaumenfreuden in Istrien - Busreise Kroatien / Istrien

Gaumenfreuden in Istrien - Daneben erwarten Sie vor allem kristallklares Wasser, traumhafte Badebuchten, idyllische Küstenstädte, unzählige Sehenswürdigkeiten, eine intakte Natur und die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Gastfreundlichkeit der Einheimischen, die Urlauber Jahr für Jahr in ihren Bann zieht. Istrien ist bekannt für seine Küche, reich an traditionellen Aromen. Sie spiegelt die historischen, geographischen und klimatischen Charakteristiken wider. In den Tavernen und Weinkellern des Landesinneren können Sie die authentische Atmosphäre und den Geschmack traditioneller Gerichte mit lokalen Weinen genießen. Die lange Küstenlinie ermöglicht auch den kulinarischen Genuss von Muscheln und Austern. Gönnen Sie Ihren Geschmacksnerven ein außergewöhnliches Erlebnis.

Termine & Preise wählen

Pro Person1.390,00
Einzelzimmerzuschlag: € 440,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Freuen Sie sich auf eine angenehme Anreise, bei der Sie mit einem Gold-Frühstück verwöhnt werden. Die Fahrtroute führt über Maribor nach Laibach, wo Sie die Möglichkeit für einen gemütlichen Stadtbummel am Fusse der Festung haben. Die Ufer des Flusses Ljubljanica, der sich durch die Stadt windet und die Altstadt vom modernen Geschäftszentrum trennt, werden von Cafés mit Außenterrassen gesäumt. Nach diesem Aufenthalt fahren Sie über Portoroz zum Hotel nach Rovinj. Bereits beim Empfang werden Sie merken, dass diese einzigartige Hotelanlage etwas ganz Besonderes ist. Herzlichkeit, gepaart mit professionalem Personal und kulinarischen Genüssen, lässt jedes Herz höher schlagen. Nutzen Sie den restlichen Nachmittag für eine ausgedehnten Spaziergang oder einer Auszeit im Wellnessbereich.
2. TAG: Nach dem Frühstück erleben Sie heute mit der örtlichen Reiseleitung zwei ganz außergewöhnliche Schätze Istriens. Im nördlichen Teil von Istrien, oberhalb des Flusstals der Mirna, liegt das wahrscheinlich bekannteste und attraktivste istrische mittelalterliche Städtchen Motovun-Montona, dessen Panorama ein bekanntes Symbol ist. Im Dorf erhebt sich der romanische gotische Glockenturm mit einer Zackenkrone aus dem 13. Jahrhundert, der neben der Pfarrkirche des heiligen Stephans steht. Auf dem zentralen Stadtplatz befindet sich auch der romanische kommunale Palast, das größte profane Gebäude aus jener Zeit. Umgeben ist es von zahlreichen anderen historischen Bauten. Nach dieser einzigartigen Besichtigung gelangen Sie nach Buzet, der Hauptstadt der istrischen Trüffel. Gemeinsam werden Sie sich auf den Weg machen, um diesen geschmackvollen Schatz zu finden. Während der Trüffelsuche erfahren Sie alles über die Handhabung, die Verarbeitung und den wirtschaftlichen Faktor dieses Naturproduktes. Anschließend erleben Sie unbeschreibliche Gaumenfreuden bei Ihrem Spezialitäten Mittagessen. Es ist unwahrscheinlich spannend, welche Vielfalt die Trüffel in der gehobenen Kulinarik spielt. Nach diesem köstlichen kulinarischen Erlebnis, fahren Sie zurück nach Rovinj.
3. TAG: Der heutige Tag beginnt mit einem Ausflug nach Porec. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Die Euphrasius Basilika ist eines der wertvollsten Kulturdenkmäler in Porec und wurde auf dem Fundament der früheren Dreischiff Basilika erbaut. Der Gebäude-Komplex wurde 1997 in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Die längs verlaufende zentrale Straße Decumanus beginnt am Hauptplatz und führt durch die Altstadt von Porec. Die Straße ist gesäumt mit Shops & Boutiquen. Über die angrenzenden Nebenstraßen gelangen Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zu sehen sind: Der "Fünfeckige Turm", das "Gotische Haus", das "Haus der zwei Heiligen", der "Zuccato Palast", das "Romanische Haus" und Marafor - das Forum Romanum. Nach einem gemütlichen Einkehrschwung in einem der unzähligen Lokale wartet eine Panorama-Schifffahrt auf Sie zum Limskifjord. Atemberaubende Blicke auf die Küste und die leichte Meeresbrise stimmen Sie so richtig auf Muscheln und Austern ein, welche hier im Limskifjord durch den geringen Salzwassergehalt ideale Voraussetzungen vorfinden. In einem Restaurant könne Ise sich beim Mittagessen über diese hervorragende Qualität überzeugen. Nach diesem Gaumenschmaus kehren Sie zurück nach Rovinj.
4. TAG: Am Vormittag besuchen Sie die Stadt Pula, die größte und älteste Stadt Istriens. Mit seiner wechselvollen Geschichte ist es das touristische und kulturelle Zentrum der Region. Durch das perfekte Zusammenspiel zwischen Kultur aus der römischen Zeit, schönen Badebuchten und einem modernen Tourismusangebot zieht es jährlich Besucher aus aller Welt an. Den größten Bekanntheitsgrad hat Pula durch das alte Amphitheater, auch bekannt als Arena von Pula, bekommen. Die zweitgrößte Arena des römischen Reiches wurde von 2 v. Chr. bis 14 n. Chr. erbaut und ist das sechstgrößte seiner Art weltweit. Nach diesem Ausflug in die Vergangenheit geht es zu einer Konoba, die typischen und urigen Restaurants in Istriens. Hier begrüßt Sie der Wein und alles rund um Käse und den traditionellen istrischen Schinken. Bei diesem Mittags-Imbiss werden Ihre Geschmacksnerven mit einzigartigen Produkten aus der heimischen Landwirtschaft verwöhnt. Wohl gestärkt und mit guter Laune fahren Sie zum Hotel.
5. TAG: Nutzen Sie den Vormittag noch für einen Bummel durch Rovinj, bevor Sie die Heimreise antreten.

Hinweis:
Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Leistungen:

  • Fahrt im bus dich weg! Gold-Bistrobus
  • Bord-Service für höchsten Genuss während der gesamten Reise
  • Gold-Frühstück im Bordrestaurant am Anreisetag
  • 4 x Nächtigung im *****Grand Park Hotel in Rovinj inkl. Frühstück und Abendessen vom Buffet
  • Alle Zimmer mit Meerblick
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Benutzung Wellness Bereich & Spa Zone
  • 1 x Ganztages Reiseleitung Motovun & Buzet
  • 1 x Trüffelsuche
  • 1 x Spezialitäten Mittagessen „Alles rund um die istrische Trüffel“
  • 1 x Ganztages Reiseleitung Porec & Limskifjord
  • 1 x Schifffahrt Porec – Limskifjord
  • 1 x Spezialitäten Mittagessen „Alles rund um Muscheln & Austern“
  • 1 x Ganztages Reiseleitung Pula & Bazin
  • 1 x Eintritt Amphitheater Pula
  • 1 x Weinprobe & Mittags-Imbiss „Alles rund um Schinken & Käse“
  • Audioguides
  • Kurtaxe

Nicht Inkl. Leistungen:

Event. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Istrien
Kroatien

Städte

Rovinj
Motovun
Pula

Länder

Kroatien

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

*****Grand Hotel Rovinj

Das elegante *****Grand Hotel Rovinj liegt in einem duftenden Kiefernwald am Meer mit Blick auf die Insel St. Katarina und die charmante Altstadt von Rovinj und wurde vom renommierten italienischen Architekten Piero Lissoni. Auf den sechs Etagen des Hotels können Sie eines der elegant gestalteten Zimmer und Suiten genießen, in einer Reihe von Restaurants speisen, in exklusiven Boutiquen einkaufen und sich im sensationellen Albaro Wellness & Spa Vergnügen. In der fünften Etage könne Sie einen Sonnenbereich, eine Cissa Poolbar und drei Pools genießen, von denen sich der 50m lange Sportpool vom Innen bis zum Außenbereich erstreckt. Von maßgeschneiderten Speisen bis hin zu entspannten Snacks oder erfrischenden Getränken wird alles auf höchstem Niveau und mit einer Beilage mit spektakulären Ausblicken serviert.


Tel.:

Reisebilder nach Kroatien / Istrien