Glanzlichter rund um Dresden - Busreise Deutschland / Sachsen

Dresden - Gläserne Manufaktur - Meißen - Moritzburg - Schloss Pillnitz

Erleben Sie bei dieser Reise weitläufige, prächtige Parkanlagen und einmalige Kunstschätze - die Besuchern für viele Jahre vorenthalten wurden und heute im neuen Glanz erstrahlen.

Termine & Preise wählen

Pro Person650,00
Einzelzimmerzuschlag: € 140,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise nachDresdenzum Hotel. Nachdem Sie die Zimmer bezogen haben, können Sie einen Spaziergang durch die Stadt genießen. Abendessen im Hotel.
2. TAG: Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung in Dresden, der Perle an der Elbe. Während der Stadtbesichtigung sehen Sie die Semperoper, den Zwinger, die Frauenkircheund vieles mehr. Am Nachmittag besuchen Sie die Gläserne Manufaktur. Erleben Sie hautnah die Produktion des neuen VW E-Golfs in den offenen Hallen. Nützen Sie den freien Nachmittag, um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden und eines der unzähligen Museen zu besuchen.
3. TAG: Der heutige Tag steht im Zeichen der Sächsischen Schweiz. Die sanften Hügel und beeindruckenden Täler erinnern sehr stark an unser Nachbarland im Westen. Bei einer wunderbaren Rundfahrt werden Sie unzählige Schönheiten erleben, bevor Sie zum Elbtal undzumSchloss Pillnitz kommen. Das einstiges Lustschloss und die spätere Sommerresidenz des Sächsischen Königshauses war zu Zeiten von August dem Starkenoft Schauplatz vieler Hochzeiten und Feste. Wenn Sie durch den Park und das Schloss geführt werden, wird diese Atmosphäre wieder spürbar.Im Anschluss können Sie die Elbufer vom Wasser aus genießen, wenn Sie mit dem Schiff von Pillnitz nach Dresden zurückfahren. Wunderbare Villen und Palästepräsentieren sich an den Elbufern, das Wunder,die einzigartige Stahlbrücke über die Elbe, gilt als eines der meist fotografierten Motive der Stadt.
4. TAG: Die Porzellan-Manufaktur in Meißenzählt zu den bekanntesten der Welt. Eine einzigartige Führung vermittelt die Geschichte des "Weißen Goldes" aus Meißen. Im Anschluss geht es zum Schloss Moritzburg, dem ehemaligen Jagdschloss von Herzog Moritz von Sachsen. Heute ist Moritzburg ein bekannter Treffpunkt für Liebhaber des Sächsischen Barock und des Meißner Porzellans, ein einmaliges Erlebnis. Anschließend Rückfahrt nach Dresden.
5. TAG: Heimreise zu den Ausstiegsorten.

 

Hinweise:

Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 4 x Nächtigung im ***sup. Hotel Amedia Dresden Elbpromenade inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Stadtführung in Dresden
  • 1 x Führung durch die Gläserne Manufaktur
  • 1 x Ganztagesführung sächsische Schweiz
  • 1 x Schifffahrt Pillnitz Dresden
  • 1 x Ganztages-Führung Meißen – Moritzburg
  • 1 x Eintritt Porzellan-Manufaktur Meißen inkl. Raumton-Führung
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Schloss Moritzburg
  • Headsets für Führungen

Nicht Inkl. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Sachsen
Sächsische Schweiz

Städte

Dresden
Moritzburg
Meissen
Pillnitz

Länder

Deutschland

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Hotel Amedia Dresden Elbpromenade

Das ****Hotel Amedia Dresden Elbpromenade liegt im Stadtteil Friedrichstadt nahe der Elbe. Zimmer mit Du/WC, Fön, TV. Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Zum Abendessen wird ein 3-Gang Menü serviert. Lift, Bar, WLAN im öffentlichen Bereich (gratis). Wellnessbereich gegen Gebühr mit Sauna, Dampfbad, Solarium. 

https://amediahotels.com/hotels/dresden.html
Tel.:

Reisebilder nach Deutschland / Sachsen